übergabe  »Arten-Verpachtung
Verpachtung

Die Verpachtung eines Betriebes kann steuerlich zu einer Betriebsaufgabe führen, oder aber nur zu einem Ruhen, wenn mit hoher Wahrscheinlichkeit mit einer Fortführung des Betriebs gerechnet werden kann.

Dies ist deshalb von entscheidender Bedeutung, da eine Betriebsaufgabe auch die steuerlichen Folgen der Betriebsaufgabe auslöst, ein Ruhen des Betriebes jedoch nicht.

Der Sachverhalt ist anhand der konkreten Umstände zu beurteilen.
Folgende Kriterien sprechen für eine Betriebsaufgabe :

• Zuerkennung einer GSVG Pension
• Zurücklegung der Gewerbeberechtigung
• Pachtvertrag auf lange Dauer
• Schlechter Gesundheitszustand
• Veräußerung der Geschäftseinrichtung an den Verpächter

Bitte achten Sie vor Abschluß eines Pachtvertrages genau, ob der Vertrag auch die gewünschten steuerlichen Konsequenzen auslöst oder nicht.



Home                             

Unternehmensgründung

Wachstumsphase          

Übergabe                       

Spezialberatung             

Erfolgspyramide              

Rechner                         

Über uns                        

Service                          

Kontakt