unternehmensgründung  »Einkommensteuer − Einkunftsarten, Einkommen
Einkunftsarten, Einkommen
 
Die Einkommensteuer ist die Ertragssteuer der natürlichen Personen. Sie wird auf unterschiedliche Arten vom Staat eingehoben und hat daher auch unterschiedliche Bezeichnungen bekommen (Lohnsteuer, Kapitalertragsteuer und Einkommensteuer).
Besteuert wird das Einkommen, das innerhalb eines Jahres erzielt wird. Einkommen ist die Summe der 7 Einkunftsarten nach Ausgleich mit Verlusten und nach Abzug von Sonderausgaben, außergewöhnlichen Belastungen und der Freibeträge.

Die 7 Einkunftsarten sind taxativ im EStG aufgezählt :
 
Betriebliche Einkunftsarten :  
1. Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft (§ 21)
2. Einkünfte aus selbständiger Arbeit (§ 22)
3. Einkünfte aus Gewerbebetrieb (§ 23) 

Außerbetriebliche Einkunftsarten :
4. Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit (§ 25)
5. Einkünfte aus Kapitalvermögen (§ 27)
6. Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung (§ 28)
7. sonstige Einkünfte im Sinne des § 29

Bei den betrieblichen Einkunftsarten ermittelt sich der Gewinn als Differenz zwischen Betriebseinnahmen und Betriebsausgaben.  

Bei den außerbetrieblichen Einkunftsarten ermittelt sich der Gewinn als Überschuß der Einnahmen über die Werbungskosten.



Home                             

Unternehmensgründung

Wachstumsphase          

Übergabe                       

Spezialberatung             

Erfolgspyramide              

Rechner                         

Über uns                        

Service                          

Kontakt